Burtscheider Schützenball wieder ein Erfolg bei Jung und Alt

Am Samstag den 15.Oktober fand der dritte Burtscheider Schützenball statt. In den Burtscheider Kurpark Terrassen begrüßten die Brudermeister und Präsidenten der jeweiligen Vereine, zahlreiche Ehrengäste, Ehrenmitglieder und befreundeten Vereine der Gesellschaften.

Hubert Windmüller, Präsident der Gilde stellte zuerst seine Majestäten vor. Zum zweiten Mal Prinz der Gilde Dominic Wichterich mit Prinzessin Chantalle, König der Gilde Stefan Frauenrath mit der Königin Monika und den Bürgerkönig Patrick Carls.

Danach stelle der 1.Brudermeister der Hubertusschützen Joseph Zinken seine Würdenträger vor. Prinz Domenic Sandlöbes, das Königspaar Monika und Christian Braun. Joseph Zinken wurde mit der Jahreswanderkette geehrt.
Zuletzt stellte Wilfried Sauer, Vorsitzender Burtscheider Tellschützen nun seine Majestäten dem Publikum vor. Prinz Fabian Wenders, das Königspaar Elmar und Birgit Wenders und den Ehrenkönig Michael Schmitz.

Nach der Vorstellung der Majestäten und dem Ehrenwalzer führte Hans Montag durch ein tolles Programm. Welches er mit seinen Liedern über Aachen und Burtscheid eröffnete. Sarah Schiffer sang sich mit Ihren Liedern in die Herzen der Besucher. Danach verzauberte die Showtanzgruppe „TSV AIX LA CHAPELLE e.V“ das Publikum mit ihrer Darbietung.

Lieselotte Lotterlappen rockte den Saal mit Ihren rasanten Sprüchen.

Zum Abschluss brachte die Partyband ILEX nochmal Alt und Jung in Schwung.

Während und nach dem Programm sorgte Artur Nolden dafür, dass das das Tanzbein geschwungen wurde. Ein schwungvoller Königsball ging zu Ende und wir laden heute schon zu unserem Schützenball am 21.Oktober 2017 ein. 14590479_1435793069783077_2065580126105149242_n14581517_1435796059782778_8734593610754081609_n

14721566_1435794353116282_5413203077268855054_n

14731130_1435797683115949_7321024342591632887_n 14721670_1435796493116068_1646481860073614098_n  14650319_1435794769782907_2706096343035627019_n14724464_1435800879782296_4013278703772730401_n


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig − 5 =